Weg frei für "Emay 2.0"

DAUTPHETAL Emay Automobile darf ins Gewerbegebiet: Das Parlament hat den Weg frei gemacht für den Neubau eines Autohauses in der Pützwiese.

presse_bildDer derzeit in Wolfgruben beheimatete An- und Verkauf von Kraftfahrzeugen kann demnach in einem nächsten Schritt seinen Bauantrag stellen und bei Bewilligung mit der Errichtung des geplanten Autohauses inklusive Werkstatt im Gewerbegebiet beginnen.

Man wolle wachsen und noch professioneller werden, erklärte Emay-Geschäftsführer Mikail Aktas. Das Projekt habe man “Emay Automobile 2.0” getauft. Der Neubau entsteht auf einer rund 3500 Quadratmeter großen Gewerbefläche im Bereich Pützweise – Auf den Högern.

Im Herbst 2016 soll alles fertig sein

Hier möchte Aktas seinen Kunden alsbald auch eine Werkstatt bieten. Auch für ausreichend Parkplätze soll gesorgt sein. Rund 110 000 Euro spült der Grundstücksverkauf in die gemeindlichen Kassen. Sobald der Bauantrag durch ist, will Aktas mit dem Bau des Autohauses beginnen. Im Herbst kommenden Jahres soll der neue Standort eröffnet werden, sagt Aktas. 

https://www.mittelhessen.de/lokales/region-marburg-biedenkopf_artikel,-Weg-frei-fuer-Emay-20-_arid,571305.html